PROMINENTE & STARS

INTERVIEW

RICHARD LUGNER: Business, Society & Liebe - immer ein Happy End

05.05.2020

Bis vor Kurzem hieß es noch: Kein Opernball mehr für Richard Lugner.

"Der Bild-Leser soll nicht länger glauben, dass der Opernball eine von Lugner veranstaltete Show mit gemieteten Gästen ist", begründete der neue Staatsoperndirektor seine Entscheidung. Die Nachricht schockierte die ganze Welt. Und das war nicht alles. Da der Baumeister die Oper noch nie finanziell unterstützte, stünde ihm künftig auch keine Loge mehr zu, hieß die zweite Begründung. Somit wurde Lugners langjährige Opernball-Geschichte mit einem Schlag zerstört. Doch es dauerte nicht lange bis der clevere Geschäftsmann einen Ausweg fand.

 

Kein Wiener Opernball ohne Lugner?

 

Seit 29. Jahren gehört der Society-Löwe nämlich zu den bedeutendsten Stammgästen der österreichischen Veranstaltung. Mit Hollywood-Stars an seiner Seite sorgt er jedes Jahr für internationale Aufmerksamkeit. Ob es sich um Harry Belafonte, Sophia Loren, Pamela Anderson, Paris Hilton, Goldie Hawn oder Ornella Mutti handelt, war die Liste bis heute sehr lang.

Und sie könnte noch länger werden, wenn der neue Direktor die Spielregel nicht plötzlich ändern würde ...

 

Verliert Richard Lugner seine Loge?

 

Wer Richard Lugner kennt, der weiß, dass er nicht auf den Kopf gefallen ist. Ohne lange nachzudenken, entschied sich der kluge Geschäftsmann die Wiener Oper als Donator zu unterstützen. Um seine Chancen auf den Opernball-Auftritt zu verbessern, kaufte er sogar einige Karten für die kommende Saison. Somit wird der Baumeister öfters in der Oper zu sehen sein. Egal ob es sein Ding ist oder nicht, Richard Lugner weiß immer genau was zu tun ist.

Die Lugner City

 

Und genauso stark boxte er sich auch durch die Corona-Krise. Am vergangenen Samstag öffnete nämlich das bekannte Einkaufszentrum seine Türen wieder. Nach über zwei Monaten Pause wurde das beliebte Shopping-Plaza mit Freude gestürmt. Mit Gesichtsmasken und allem was dazu gehört, war der erste Einkaufstag in der Lugner-City ein großer Erfolg.

powered by Surfing Waves

Lugner und die Liebe

 

Auch privat überstand der Baulöwe die Corona-Einschränkungen mit großer Bravour. Nach wochenlanger Trennung durfte er am Wochenende wieder seine Zebra treffen. So romantisch, wie es gerade noch geht, bekochte der charmante Baumeister seine Freundin, Karin Karrer, mit selbst geerntetem Spargel. „Ich bin froh, dass die Quarantäne endlich vorbei ist. Es gilt zwar immer noch Maske und Abstand, aber wenigstens darf ich Karin endlich aus der Nähe betrachten.“

Egal ob es sich um Business, Society oder Liebe handelt - Richard Lugner schlägt sich immer durch und findet jedes Mal ein Happy End.

 

Anna Karolina Heinrich

Fotos: Richard Lugner