PROMINENTE & STARS

INTERVIEW

RICHARD LUGNER mit einem Gemälde geehrt

23.07.2020

Richard Lugner, der österreichische Geschäftsmann und Schlagzeilen-Garant ist bekanntlich immer für eine Überraschung gut. Mit seiner Spontanität und einer Menge ausgefallenen Ideen verwöhnt er immer wieder seine Herzensdamen, die ihn seit Jahren durchgehend begleiten.

 

Doch nach so vielen Jahren perfekt geplanten und kostspieligen Geschenkideen, hat sich der tüchtige Baumeister selber eine Überraschung verdient. Dafür sorgten jetzt am Donnerstag zwei österreichische Künstler.

 

Richard Lugner wurde auf einer Vernissage mit einem Gemälde geehrt

 

In der Gallery Steiner, die sich als Treffpunkt für qualifizierte Kunstsammler und international anerkannte Künstler in der Wiener Innenstadt etabliert hatte, wurde Richard Lugner mit einem Portrait von sich selbst überrascht.

 

David und Harald Moser, das weltweit einzige Vater/Sohn-Duo, die alle ihre Werke gemeinsam anfertigen, stellten auf der Vernissage dieses Highlight aus. "Meine Leidenschaft ist heißer noch wie Gulaschsaft" – so der Titel des Bildes – bereitete Mörtel große Freude.

David und Harald Moser mit Richard Lugner

Neben Marilyn Monroe, Frank Sinatra, Sylvester Stallone, Falco & Co., sorgte das ausdrucksstarke Portrait für Furore. Besonders die knalligen Farben, die Lugners Temperament, Lebensfreude und Positivität wiederspiegeln, versetzen den Baumeister sofort in gute Laune.

 

„Ich hätte nie erwartet mein Gesicht hier zu sehen. Es ist eine sehr beeindruckende Idee.“

 

In Anwesenheit von zahlreichen Gästen und internationaler Presse, bedankte sich der Baumeister für die gelungene Überraschung und signierte das Portrait mit seinem Namen.

Corina Steiner (Gallery Steiner)

powered by Surfing Waves

Dominic Steiner (Gallery Steiner)

Interview: Anna Karolina Heinrich

Fotos: Privat